Wohnflächenberechnung

Überschlägiges Aufmaß

Die Leistungen des überschlägigen Aufmaßes:

  • Ortsbesichtigung durch einen Sachverständigen
  • Ermittlung der Wohnfläche durch vereinfachtes Flächenaufmaß
  • schriftliche Dokumentation der Ergebnisse

Für wen ist ein überschlägiges Aufmaß empfehlenswert?

Überschlägig bedeutet, dass im Zuge der Wohnflächenberechnung keine Anfertigung einer zusätzlichen Zeichnung in CAD erfolgt. Dieses kostengünstige Aufmaß soll Ihnen in einem ersten Schritt dabei behilflich sein, die (z. B. im Mietvertrag) angegebene Wohnfläche zu überprüfen und gravierende Abweichungen aufzuspüren.
So stellen Sie schnell fest, ob Sie unter die 10% Hürde fallen und somit ggf. Anspruch auf Rückerstattung einer Teilmiete haben. Zudem wurde im aktuellen Urteil des Bundesgerichtshofes gerade bei Mieterhöhungen die tatsächlich vorhandene Wohnfläche als ausschlaggebend definiert. Ein Grund mehr, die Wohnfläche überprüfen zu lassen. Sollten Sie sich für ein ausführliches Gutachten entscheiden, erstellen wir Ihnen dieses gern.

Die Bearbeitungszeit für ein überschlägiges Aufmaß beträgt ca. 1 bis 2 Werktage.

Hier geht es zur Preisübersicht.